Aktuelles

Thanksgiving-Dinner 2021 im Ratskeller Magdeburg

Nachdem unser Thanksgiving-Dinner im letzten Jahr coronabedingt ausfallen musste, werden wir in diesem Jahr wieder an unsere langjährige Tradition anknüpfen und freuen uns am 25. November 2021 wieder ein Thanksgiving-Dinner durchführen zu können. Wie immer laden wir dazu amerikanische Studentinnen und Studenten unserer Hochschulen ein, damit diese auch bei uns in der Stadt diesen für sie so wichtigen Feiertag begehen können. Natürlich sind auch alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie hier. Für eine verbindliche Anmeldung bitte das Anmeldeformular ausfüllen und absenden.  

Festakt zum 291. Steuben-Geburtstag am Steubendenkmal

Feierlichkeit zum 291. Steuben-Geburtstag

Am 17.9. 2021 jährte sich zum 291. Mal der Geburtstag des Barons Friedrich Wilhelm von Steuben, einem der Namensgeber unseres Vereins. In seiner Heimatstadt Magdeburg ehrten ihn an diesem Tag die Mitglieder unseres Magdeburger Zweigvereins. In diesem Jahr hatten sie eine Abordnung der Magdeburger Dombläser eingeladen, die dem Baron zu ehren einiges an Musik im Gepäck hatten. Vereinsvorsitzender Stephen Gerhard Stehli brachte die historischen Verdienste Steubens in einen Kontext zur aktuellen politischen Situation. Dabei wurde auch der Opfer des vor 20 Jahren durchgeführten Anschlags auf das World Trade Center in New York gedacht. Zum Festakt waren auch verschieden Magdeburger Persönlichkeiten erschienen, neben Stadträten und Abgeordneten des Landtages auch der ehemalige Pressesprecher der Landesregierung und „Volksstimme“-Chefredakteur Dr. Franz Kadell sowie der Alt-Oberbürgermeister Dr. Willi Polte und der Bundesbankdirektor a.D. Ernst-Dieter Mehrtens. Die beiden Letztgenannten waren große Förderer
des Magdeburger Steuben-Denkmals, ohne sie würde es heute wohl nicht an seinem Platz in der südlichen Innenstadt stehen.

Generalkonsul aus Leipzig auf Antrittsbesuch in Magdeburg

Generalkonsul aus Leipzig auf Antrittsbesuch in Magdeburg

v.L. Stephen Gerhard Stehli (Vorsitzender SSG Magdeburg), Ken Toko
(Generalkonsul) Dr. Fürst (Generalkonsulat), Oberkirchenrat Albrecht Steinhäuser (Landeskirche)

Der im Sommer neu als Generalkonsul des Generalkonsulates Leipzig berufene Ken Toko hat am 23.09.2021 seinen mehrfach verschobenen Antrittsbesuch in Magdeburg, der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, vorgenommen. Corona und die mit der Epidemie verbundenen Einschränkungen hatten eine frühere Visite des im Juni eingeführten Generalkonsuls immer wieder verhindert. Neben den offiziellen Besuchen in der Staatskanzlei und dem Magdeburger Rathaus nutzte Ken Toko auch
seinen Aufenthalt für eine Führung durch das Magdeburger Wahrzeichen, den gotischen Dom. Direkt aus dem Büro des Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff empfing ihn als Domführer unser Vorsitzender des Magdeburger SSG-Zweigvereins, Stephen Gerhard Stehli. Der gebürtige New Yorker Stehli als Gemeindekirchenrats- und Fördervereinsvorsitzender der Domgemeinde und profunder Kenner des Domes konnte Toko, der in New Jersey aufgewachsen ist, schon sprachlich etwas Heimat vermitteln. Sichtlich beeindruckt vom ältesten gotischen Dom auf deutschem Boden versprach Toko,
dass er sicher zeitnah wiederkommen würde. Im Anschluss bestand auch für unseren Verein die Möglichkeit, bei einem Mittagessen etwas über unsere Arbeit zu berichten und um eine weitere Intensivierung der ohnehin schon guten Beziehungen zum Generalkonsulat nach Leipzig zu werben.